Sie sind hier

Gerald K. Nitsche, Hannes Weinberger - MIAR OUBRLÄNDR

Oberländer Mundart in der Bücherei Tarrenz

 

Im Rahmen der „Österreich liest“-Woche lud das Bücherei-Team Tarrenz zu einem Abend ganz im Zeichen der Oberländer Dialekte. Gerald K. Nitsche und sein Künstlerfreund Hannes Weinberger gaben Gedichte und Sagen, Wissenswertes aus Heimatkunde und Historie und die eine oder andere Anekdote aus ihrem Gemeinschaftswerk „Miar Ouberländr…“ wider. Das stattliche Werk ermöglicht einen umfassenden Blick auf das Wort- und Literaturgut vom Oberinntal bis zum Arlberg und ist eine wahre Fundgrube für längst vergessen geglaubte Ausdrücke und Redewendungen. Die abwechslungsreiche Darbietung der beiden Autoren wurde durch Ziehharmonikaweisen des Landeckers Helli Brunelli untermalt und war eine stimmungsvolle Überleitung auf das anschließende gemütliche Beisammensein am, wie üblich, reichhaltigen Buffet. (ulmi)

                                   

 

 

 

                                                                                 

                                                                                 

 

                                                         

 

 

 

 

 

Fotos: Ulrike Millinger

Datum: 
24.10. - 20:00 Uhr